My Teeblog

Draußen nur Kännchen
 

Links

Letztes Feedback

Meta

TopBlogger.net - Die Topsite für Blogger ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Matcha

Matcha ist ein feiner grüner Pulvertee und gehört zu den edelsten Tees überhaupt. Matcha wird bei der japanischen Teezeremonie eingesetzt. Die Basis der exklusiven Matchatees stellt Tencha, ein japanischer Schattentee, dar. Tencha wird überwiegend für die Herstellung von Matcha verwendet, deshalb werden Sie diesen Tee in seiner losen Form selten im Teefachgeschäft finden. In Japan wird Tencha öfter zum würzen von Speisen benutzt. Um Tencha herzustellen werden die Teesträucher  2-4 Wochen vor der Ernte mit Planen abgedeckt, dadurch entwickeln die Teepflanzen einen hohen Koffeingehalt und einen speziellen Geschmack.

Der Tee wird in Handarbeit geerntet, gedämpft und in Spezialöfen getrocknet. Im Gegensatzu zu anderen grünen Tees wird Tencha bei der Verarbeitung nicht gerollt. Nach der Trocknung werden alle Nicht-Blattteile wie Stengel oder Blattäsderchen aussortiert, bis nur noch das "Blatt-Fleisch" = Tencha übrig ist. Der übriggebliebene grüne Tee wird in Granitmühlen zu feinstem jadegrünen Pulver gemahlen.

Matcha schaumig geschlagen

Zur Zubereitung benötigt man eine große Teeschale einen Bambusbesen, mit dem der Tee im Wasser schaumig geschlagen wird. Die Wassertemperatur bei der Teezubereitung sollt ca. 80°C beträgen. Es wird für ca. 80ml Wasser 1g Matcha benötigt.

japanische Teezeremonie

30.1.10 17:08

Letzte Einträge: Was ist Jasmintee?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL